Willkommen2020-06-19T11:33:13+02:00

Gutes Leben mit Demenz.

Im Landkreis Vorpommern-Rügen leben etwa 5.000 Menschen mit Demenz und bestimmt ebenso viele Angehörige, die sich rund um die Uhr um die Betroffenen kümmern.

Auch wenn sich für Menschen mit Demenz der Alltag verändert, sie selbst dürfen von unserer Gesellschaft nicht vergessen werden. Wir Akteure im Netzwerk Demenz möchten, dass Demenzerkrankte und ihre Familien Teil der Gesellschaft bleiben, der Umgang selbstverständlich wird. Angehörige, Freunde und Nachbarn sollen sensibilisiert, Information und Hilfen für die Betroffenen vermittelt werden.

Die Akteure im Netzwerk Demenz bieten vielfältige Beratungs-, Versorgungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebote an. Die Vernetzung sorgt bei Bedarf für eine schnelle Weiterleitung an kompetente Ansprechpartner. Eine aktuelle Übersicht finden Sie auf der Seite Angebote.

Im Rahmen des Netzwerks organisieren die Akteure Veranstaltungen, verbinden Informationsangebote und setzen sich in der Öffentlichkeit für Menschen mit Demenz und Angehörige ein.

Werden auch Sie aktiv im Netzwerk Demenz Vorpommern-Rügen und unterstützen unser Ziel, Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen gesellschaftliche Teilhabe und wohnortnahe Unterstützung zu ermöglichen und die Gesellschaft für den Umgang mit Demenz zu sensibilisieren.

Wir suchen engagierte Mitstreiter aus den Regionen Bergen, Saßnitz, Grimmen, Richtenberg, Ribnitz-Damgarten.

Wie Sie uns erreichen:

Förderverein für Menschen mit Demenz e.V.
Tel. 03831 – 35 69 078
E-Mail: team@demenznetzwerk-vr.de

www.demenznetzwerk-vr.de

Das Netzwerk Demenz hat sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen, die durch den Landesverband der Pflegekassen gefördert wird.

Aktuelle Termine und Angebote

Radtour für Menschen mit Demenz und Angehörige
Die nächste Radtour findet am 21. August 2020 statt.
Mehr Infos.

Termine für Netzwerkakteure

Liebe Netzwerkakteure, aus aktuellem Anlass treffen wir uns zurzeit leider nicht. Bitte schauen Sie in unser Netzwerk intern für aktuelle Infos. Dankeschön.

Die Akteure im Netzwerk Demenz bieten vielfältige Beratungs-, Versorgungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebote an. Die Vernetzung sorgt bei Bedarf für eine schnelle Weiterleitung an kompetente Ansprechpartner.

Weitere Demenzhilfenangebote in Stralsund und Umgebung

Aktuelles

Ein Rückblick: Die Woche der Demenz 2019

Am 21. September wird in jedem Jahr der Welt-Alzheimertag begangen. Im Jahr 2019 stand der Tag unter dem Motto „Demenz. Einander offen begegnen“. Rund um den Welt-Alzheimertag wurde mit vielen Aktionen auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen aufmerksam und lebensfrohe Begegnungen möglich gemacht.

Eine Demenz führt oft zu ungewöhnlichem Verhalten, Menschen mit Demenz fallen auf. Wichtig ist, dass sich Freunde, Familie, Nachbarn und Mitbürger nicht abwenden, sondern Verständnis und Toleranz zeigen. Die Betroffenen wollen weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben, ihre Hobbys und den Alltag möglichst selbstbestimmt gestalten.

Der gemeinsame Aktionstag der Akteure am Freitag im Mehrgenerationenhaus in Stralsund wurde zum gemeinsamen Höhepunkt. Das Erleben im Demenz Parcours, Gemeinsames Malen mit einem Kunsttherapeuten, spannende Geschichten rund um das Museum aus dem Koffer, hilfreiche Informationen in den Vorträgen über das Thema „Selbstbestimmung im Alter bewahren“ und „Bin ich vergesslich oder schon dement“ zogen zahlreiche Interessenten an und luden zum Mitmachen ein. Die Akteure aus dem Netzwerk führten viele Gespräche und konnten individuelle Hilfsangebote vermitteln.